Stellenausschreibung - Heimleiter

Veröffentlichungsdatum20.11.2023Lesedauer1 MinuteKategorienStellenausschreibungen

Bei der Stadtgemeinde Landeck kommt folgende Stelle zur Nachbesetzung:
Heimleitung (w/m/d) (40 Wochenstunden, 100 % einer Vollbeschäftigung)
Ihr Aufgabengebiet: ▪ Wirtschaftliche Leitung und Führung des Altersheimes
Ihr Anforderungsprofil: ▪ Abgelegte Heimleiterausbildung bzw. die Bereitschaft, diese zum nächst möglichen Zeitpunkt zu absolvieren
▪ Kenntnisse im EDV- und Verwaltungsmanagement (Care Center) und der   Betriebswirtschaft
▪ Freude im Umgang mit älteren Menschen und deren Angehörigen
▪ Führungs- und Sozialkompetenz, selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
▪ Hohe Belastbarkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit
▪ Flexibilität, Bereitschaft zur Leistung von Überstunden
▪ Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. eines EU-Mitgliedstaates
Die Einstufung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 2012, LGBl. Nr. 119/2011 in der jeweils geltenden Fassung.
Das Mindestentgelt beträgt jährlich Euro 56.000,00 brutto.
Dieses erhöht sich aufgrund von anrechenbaren Vordienstzeiten sowie sonstigen mit den Besonderheiten des Arbeitsplatzes verbundenen Entgeltbestandteilen.
Die Bewerbungen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Staatsbürgerschaftsnachweis, Geburtsurkunde, Zeugnisse, etc.) sind bis spätestens 12. Jänner 2024, 12:00 Uhr, bei der Stadtgemeinde Landeck, Rathaus, Bgm. Herbert Mayer, oder per E-Mail an: amtsleitung@landeck.gv.at einzubringen.